Home, sweet home: Tipps für die richtige Hundehütte

Die richtige Hundehütte gewährt unserem treuen vierbeinigen Freund Obdach und lädt zum Träumen von Leberwurst und anderen Leckerli ein. Aber sie setzt auch architektonische Akzente und ist daher geradezu als internationales Kulturgut kynologischer Prägung anzusehen! Ja,die Hundehütte ist das klassische Hunde-Zuhause! Und das nicht nur für Snoopy. Denn guter Schutz vor Regen und Wind muss sein, damit Bello gut träumen kann.

Foto: ChriJo, „Hüttenbewacher“, CC-Lizenz (BY 2.0) http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

Nicht zu verwechseln ist die klassische Hundehütte mit der sogenannten „Oldenburger Hundehütte“, denn damit wird in Fachkreisen ein Architekturstil im Hausbau bezeichnet. 😉hier klicken zum weiterlesen

Schreibe einen Kommentar